Klavierabend mit anschließender Diskussion

30.10.2022, 19:00 Uhr

Matitjahu Kellig ist emeritierter Professor für Klavier und hat sich durch zahlreiche Konzerte in aller Welt um die Verbreitung jüdischer Musikkultur verdient gemacht. An diesem Abend spielt er Bach-Bearbeitungen und israelische Komponisten. Durch die Verbindung mit Werken des klassischen europäischen Erbes erweist er sich als Verfechter der Völkerverständigung. Er ist Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Herford-Detmold. Als eloquenter Diskutant versteht er es, im Anschluss an seine Konzerte fruchtbare Dialoge über "Gott und die Welt" zu initiieren.

Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".

Eintritt: 15 Euro (erm. 10 Euro); Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Location:
Weserrenaissance Museum/Schloss Brake
Schloßstraße 18
32657 Lemgo
Tel.: 05261-94500

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: museum-schloss-brake.de

teilen

Was ist noch in Lemgo los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2022 Teutrine |