Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

So this is Christmas - Das ONAIR-Weihnachtskonzert

28.12.2019, 19:30 Uhr

Foto/Bild von reservix

ONAIR

Fünf Stimmen... kraftvoll, berührend und voller Schönheit.
Es wird kalt draußen, längst hat der Wind die letzten Blätter von den Bäumen geweht, die Welt wird stiller, irgendwann riecht es nach Schnee... Wenn dann die die erste, zarte Schneeflocke des Jahres langsam vom Himmel auf den Boden schwebt, steht bald die magischste Zeit des Jahres vor der Tür: Weihnachten! Eigentlich die Zeit, inne zu halten, Atem zu holen, sich auf das Wichtige im Leben zu besinnen. Stattdessen steigen Hektik und Betriebsamkeit und vor lauter Vorbereitung bleiben (Vor)Freude und Herzlichkeit bis zum "eigentlichen" Fest meist auf der Strecke. Die vielfach preisgekrönte Berliner A Cappella Band ONAIR besingt den Geist der Weihnacht und öffnet einen musikalischen Raum für Liebe, Freude und Besinnlichkeit. "So this is Christmas" (ein Zitat aus John Lennons Antikriegssong "Happy Xmas - War is over) besteht aus berührenden A Cappella Arrangements klassischer und moderner Weihnachtslieder von "Maria durch ein Dornwald ging" über Bach/Gounods "Ave Maria" bis zu Mariah Careys "All I want for Christmas" oder Coldplays "Fix you". Entfliehen Sie der hektischen Vor-Weihnachtszeit und entschleunigen Sie sich bei diesem Abend mit ONAIR. "So this is Christmas" ist ein Weihnachtskonzert, das Gänsehaut erzeugt. Gänsehaut auf der Seele.

Location:
Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine |