Christian Jaschinski und Jonas Pütz - Wolfsspiel

15.03.2019, 20:00 Uhr

Textkonzert – Krimi-Lesung mit Musik

»Der einzige Grund, warum du noch am Leben bist, ist der, dass ich es dir erlaube. Noch nicht abgedrückt habe. Wenn ich will, dass du stirbst, bist du tot. Du erinnerst dich an deinen Fehler, nicht wahr? Das ist gut. Dann verstehst du auch, warum dein Weg hier enden muss.«

Das Team aus "Mörderisches Lipperland" hat seinen ersten Roman! Und wir haben die Premierenlesung dazu!

Lippe in Angst: Ein Toter, der nicht identifiziert werden kann, und ein Killer, der keine Spuren hinterlässt: Kriminalhauptkommissar Florian Dreier und sein Team ermitteln fieberhaft, um weitere Morde zu verhindern. Währenddessen sucht die Strafrichterin Tara Wolf nach dem mysteriösen Rocker, der ihren Mann ermorden ließ. Dabei gerät sie in Lebensgefahr...

»Interessante Figuren, mit denen man sofort mitgeht, coole Dialoge und ein spannender Fall!« Jule Gölsdorf | NDR-Fernsehen
»Welch ein Erzähler! Bravo!« Klaus-Peter Wolf über Christian Jaschinski.

Autor Christian Jaschinski und Singer/Songwriter Jonas Pütz gestalten den kurzweiligen Premieren-Abend als Text-Konzert. Christian Jaschinski liest aus seinem neuen Roman vor, plaudert über die Entstehung der Story und und Jonas Pütz bringt mit seiner einzigartigen Stimme Songs aus eigener und fremder Feder zu Gehör, bei denen er von Jaschinski am Piano begleitet wird. Motto des Abends: zurücklehnen und genießen.

Christian Jaschinski wurde 1965 in Lemgo geboren, überlebte die harten 1970er in Breitcordhosen und Nickipullovern, verschrieb sich als Pianist und Keyboarder dem 80er-Jahre-Rock und ist nach kleineren Umwegen seit über 20 Jahren wieder in Lippe zu Hause. Als Radfahrer und Wanderer ist er ein großer Fan der abwechslungsreichen lippischen Landschaft, verbringt aber auch regelmäßig kreative Schreibzeiten an der Nordsee. Er schreibt Krimis und Comedy-Literatur, die er gemeinsam mit Singer-Songwriter Jonas Pütz in »Text-Konzerten« auf die Bühnen bringt.

Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung in einen externen Saal verlegt. Sie können den endgültigen Veranstaltungsort ab dem 12.03.2019 auf der Homepage nachlesen oder telefonisch in der Buchhandlung erfragen.

Location:
Buchhandlung Stephan Jaenicke
Paulinenstraße 39
32756 Detmold
Tel.: 05231-9104840

Weitere Informationen finden Sie unter: www.buch-jaenicke.de

teilen teilen

Was ist noch in Detmold los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2019 Teutrine |