Lee Ritenour & Friends

26.03.2023, 20:00 Uhr

Foto/Bild von reservix

Für Lee Ritenour gibt es nicht mehr viele "erste Male" zu erreichen. Während seiner schillernden fünf Jahrzehnte andauernden Karriere hat der legendäre Gitarrist aus LA seine Musik bis an die äußersten Grenzen getrieben, sich in jedem Genre und besetzte jede Position am Rock 'n' Roll-Firmament. Er war ein Enfant terrible des 70er-Jahre Fusion, ein Crossover-Star der 80er-Jahre-Pop-Charts, ein Ehrenvertreter des brasilianischen Jazz und die Finger hinter der 90er-Supergruppe Fourplay. Zu Ritenours Auszeichnungen gehören: 45 Alben, 16 Grammy Nominierungen, Alumnus des Jahres an der USC, Ehrenmitglied der Jazz Society von Los Angeles (2019), sowie Tausende von Sessions mit Legenden wie Frank Sinatra, Pink Floyd, B.B. King, Tony Bennett, um nur einige zu nennen.
Ritenour spielte von 1991 bis 1998 bei der Smooth-Jazz-Formation Fourplay. Er veröffentlichte mehr als 40 Platten und hatte 17 Grammy-Nominierungen. Neben seinen eigenen Projekten war er auch als Sessionmusiker für Musiker wie Al Jarreau, Barbra Streisand, Herbie Hancock und Pink Floyd tätig.

Besetzung:
Lee Ritenour - Gitarre
Jesse Milliner - Keys
Wesley Ritenour - Drums
Pera Krstajic - Bass

Hier keine Tickets verfügbar

Location:
Jazz Club Minden e.V.
Königswall 97
32423 Minden

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2023 Teutrine |