Ensemble Triolé - Flamenco und Musik - In Kooperation mit dem Tanzbogen e.V.

18.03.2023, 19:30 Uhr

Foto/Bild von reservix

Ensemble Triolé

Der Flamenco ist ein Tanz zwischen Tradition und Avantgarde, ein Musikstil, den man eher fühlt als versteht. Der Ursprung dieser Ausdrucksform im Tanz, die Geschichten von von Freiheit, Stolz, Poesie und Liebe erzählt liegt in Andalusiens Armen-Viertel.
Am Samstag, den 18. März 2023 gastiert das Ensemble Triolé um 19:30 Uhr im Hangar 21 in Detmold.
Das abwechslungsreiche musikalische Programm umfasst Musik aus Spanien und Südamerika sowie eigene Kompositionen und Arrangements, bereichert durch weitere Instrumente und Flamencotanz.
Jede spanische Region hat eine eigene Folklore und viele der Tänze werden mit Kastagnetten begleitet. Wenn man an Kastagnetten denkt, stellt man sich gleich spanische Tänzer*innen vor. Dies ist zwar nicht falsch, aber die Kastagnetten sind nicht nur ein Tanzrequisit, sondern ein selbständiges Instrument.
Gaby Herzog (Kastagnetten und Tanz), Albert Peter (Saiteninstrumente und Gesang) und John Opheim (Gitarre) haben sich zusammengefunden, um dem künstlerischen Kastagnettenspiel und dem Flamenco eine Plattform zu geben.

Tickets ab 14,00 €

Location:
Hangar21
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Tickets teilen

Was ist noch in Detmold los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2023 Teutrine |