Young Jazz Ahead Doppelkonzert: Simon Bremen Quartett & Nausyqa

19.11.2022, 21:00 Uhr

Foto/Bild von reservix

Simon Bremen Quartett
Das Quartett kommt mit eigenen Stücke und Arrangements, beflügelt von verschiedensten Inspira-tionsquellen. Melodik und Spielgefühl sind bestimmende Elemente in den Improvisationen. Die vier Musiker bewegen sich als klassische Jazzbesetzung mutig im weitläufigen Raum der sich stän-dig erweiternden musikalischen Tradition. Lyrische Melodien treffen auf moderne Harmonik, trei-bende Grooves stehen gleichberechtigt neben freiem Spielraum. Die entstehenden Spannungsfel-der gestalten die vier jungen Musiker mit ihren persönlichen klanglichen Handschriften zu einem lebendigen, gleichzeitig stets transparenten Bandsound. Besetzung: Simon Bremen - Saxophon, Moritz Langmaier - Piano, Jakob Jäger - Kontrabass, David Giesel - Schlagzeug

Nausyqa
Das international besetzte Sextett vereint Musiker aus Portugal, Spanien, Italien und den Nieder-landen. Ihre Musik ist beeinflusst von Filmmusik, elektronischer Musik, Post-Rock und zeitgemä-ßem Jazz. Improvisationen und anregende Melodien prägen den Stil der Band. Besetzung: Jelle Willems - Piano, Pedro Nobre - Schlagzeug, Richard Nacinelli - Bass, Miguel Valente - Saxophon, Antonio Todisco - Gitarre, Antonio Moreno - Trompete, Synthesizer

Location:
Jazz Club Minden e.V.
Königswall 97
32423 Minden

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2023 Teutrine |