Tag des Friedhofs - Führung auf dem Weinbergfriedhof

18.09.2022, 14:00 - 16:00 Uhr

Am Sonntag, den 18. September findet anlässlich des "Tag des Friedhofs" eine Friedhofsführung auf dem Weinbergfriedhof mit Carl-Heinz Helwig, Stadtführer in Detmold, statt.

Der Weinbergfriedhof, auch "Friedhof hinter dem Walle" bzw. "Neustädter Friedhof" genannt, diente sowohl der Altstadt, als auch der im Mai 1708 gegründeten Neustadt als Grablege. Er wurde 1880 geschlossen und man verlor diesen Friedhof aus den Augen.

Die wenigen, verbliebenen Grabsteine, die im Park des inzwischen dort stehenden Altenheimes aufgestellt sind, zeigen immer noch die ursprüngliche Bedeutung des Friedhofs, so dass die Führung sowohl einen Einblick in die Bestattungs- als auch in die Stadtgeschichte Detmolds des 19. Jahrhunderts gibt.
Der Eintritt ist frei.

WICHTIGER HINWEIS:

TREFFPUNKT ist um 14 Uhr am Willi-Brandt-Platz, Brücke über den Kanal (Beginn Neustadt/Allee).

Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, bitten wir um eine vorherige Anmeldung per Mail an info@hospiz-lippe.de oder unter der Tel.Nr. 05231-962800

Location:
Brücke
Willy-Brandt-Platz
32756 Detmold

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Veranstalter: Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V., Leopoldstraße 16, 32756 Detmold, Tel. 05231-962800

teilen

Was ist noch in Detmold los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2022 Teutrine |