Young Jazz Ahead Doppelkonzert: Julius van Rhee Quintett und SAFE

01.10.2022, 21:00 Uhr

Foto/Bild von reservix

Julius Van Rhee Quintett
Das Julius van Rhee Quintett aus Köln bringt fünf junge, eigenwillige Musiker in einem spannenden Modern Creative Jazz Projekt zusammen. Gemeinsam verbinden sie die Gegensätze von Einfach-heit und Komplexität. Starke, gesangliche Melodien treffen auf überraschende Rhythmen und dichte Harmonien. Besetzung: Julius van Rhee - Saxofon, Lukas Wilmsmeyer - Gitarre, Yannis Anft - Klavier, Calvin Lennig - Bass, Felix Ambach -Schlagzeug.

SAFE
Motto: Culturclash, Diversität, Jazz meets Klassik meets Metal - oder wenn Jazz auf Metal und Klas-sik trifft. Das Künstlerkollektiv vereint außergewöhnliche Artisten aus diversen Genres. Das Sextett interpretiert Stücke des Gitarristen und Komponisten Julian Scarcella. Dabei entsteht jedes Mal Neues und die Musik vereint das Beste aus den drei Welten, von Solo Violine hin zu harmonisch ausgefeilten Akkordstrukturen, hin zu Break Down Parts des Metals wird alles verbunden.
Besetzung: Yoshie Okura - Violine, Julian Scarcella - Gitarre, Nicolae Gutu - Accordeon, Simon As-mus -Keyboards, Mario Ehrenberg-Kempf - Bass, Max Enyedi - Schlagzeug

Tickets ab 22,00 €

Location:
Jazz Club Minden e.V.
Königswall 97
32423 Minden

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Tickets teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2022 Teutrine |