Young Jazz Ahead Doppelkonzert: Michel Schroeder Quintett & Sanuyé

14.05.2022, 21:00 Uhr

Foto/Bild von reservix

Das Michel Schroeder Quintett ging aus der Hochschule für Musik und Theater hervor, wo sich die Musiker kennenlernten. In der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts spielen sie die Kom-positionen des Trompeters Michel Schroeder. Der Komponist, der gerne traditionelle Grenzen ausweitet und mit Klangkörpern experimentiert, besinnt sich mit seinem Quintett auf den Jazz in einer seiner ursprünglichsten Formen und findet dabei seine ganz eigene Tonalität.
Besetzung: Michel Schroeder - Trompete/Lasse Golz - Saxofon/ Bela Meinberg - Piano/Christian Müller - Bass Leon Saleh - Schlagzeug
Die sieben Künstler/innen von Sanuyè kennen sich aus der gemeinsamen Zeit an der Musik-hochschule und dem Bundesjazzorchester. Sie lieben es, sich zusammen in die Musik fallen zu las-sen. Ihre unterschiedlichen Erfahrungen und künstlerischen Ideen machen ihre Musik einzigartig. Improvisationen verleihen ihrem Zusammenspiel einen ganz eigenen Charme. Stilistisch bewegen sie sich dabei zwischen Jazz und Soul, dabei ist die Freude am gemeinsamen Musikmachen spürbar.
Besetzung: Ka-tharina Koch - Gesang/Lisa Buchholz - Trompete, Flügelhorn/Niko Zeidler - Saxofon/Erik Konertz - Posaune/Felix Lopp - Piano/Sebastian Bauer - Kontrabass/Tim Nicklaus - Schlagzeug

Location:
Jazz Club Minden e.V.
Königswall 97
32423 Minden

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2022 Teutrine |