Udo Jürgens

22.04.2022, 19:30 Uhr

mit Christian Mädler, Gudrun Schade und Live-Band, Regie Rainer Steinkamp

Mit über 105 Millionen verkauften Tonträgern, mehr als 1000 komponierten Liedern, über 50 veröffentlichten Alben und einer länger als sechs Jahrzehnte andauernden Karriere ist und bleibt Udo Jürgens einer der ganz Großen. Showbusiness-Stars wie Sammy Davis jr., Shirley Bassey oder Bing Crosby sangen seine Songs, Millionen euphorisierter Fans versetzte er regelmäßig weltweit bei seinen Konzerten in Rauschzustände. Und obwohl der leidenschaftliche Künstler im Dezember 2014 unerwartet von der Bühne des Lebens abtreten musste, bleiben der Nachwelt seine wundervollen Kompositionen erhalten - und machen ihn unsterblich. Die Produktion nimmt uns mit auf eine Reise durch Leben und Liedschaffen des unvergessenen Entertainers. Begleitet von einer erstklassigen fünfköpfigen Band interpretieren die Darsteller einfühlsam und authentisch die Songs und Duette des großen Künstlers. Herausgekommen ist eine mitreißende und berührende Udo-Jürgens-Hommage mit sogar teils unbekannten Anekdoten aus dem bewegten Leben des Allround-Talents und großen Hits wie "Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Aber bitte mit Sahne", "Mit 66 Jahren", "Ich war noch niemals in New York", "Merci Chérie", "Vielen Dank für die Blumen", "Ein ehrenwertes Haus", "Immer wieder geht die Sonne auf", "Griechischer Wein", "Liebe ohne Leiden", "Lieb Vaterland" uvm.

Ein nostalgisch-packender Abend für alle Udo-Jürgens-Fans und solche, die es werden wollen...

Location:
Konzerthalle
Kurpark
32105 Bad Salzuflen
Tel.: 05222-9520

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.staatsbad-salzuflen.de

teilen

Was ist noch in Bad Salzuflen los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2022 Teutrine |