Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

Digitaler CIIT-Techtalk "5G für IIoT - Hürden und Potentiale"

29.10.2021, 12:30 - 13:30 Uhr

5G gilt als Schlüsseltechnologie, um die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zu beschleunigen. Neben höheren Datenübertragungsraten wird die Übertragung in Echtzeit sowie die Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Robotern in der Industrie möglich.

Beim kommenden digitalen CIIT-Techtalk am 29. Oktober dreht sich alles um das Thema 5G für IIoT und dessen Hürden und Potentiale. Als Experte für den Vortrag konnte das CIIT Dr.-Ing. Christian Bauer von der TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG gewinnen. Bauer arbeitet seit 2012 für TRUMPF in der Abteilung "R&D Basic Technologies MT". Als "Lead Developer 5G" ist er bei TRUMPF für alle Themen rund um 5G verantwortlich und repräsentiert TRUMPF auch in der 5G-ACIA "5G Alliance For Connected Industries and Automation".

Im Vortrag wird ein realistischer Blick auf 5G im industriellen Kontext geworfen. Insbesondere wird ein Augenmerk auf die aktuelle Situation im Maschinenbau gelegt. Hier, sowie allgemein in der Fertigungsindustrie, herrscht die Situation vor, dass neue Technologien in bestehende Infrastrukturen integriert werden müssen. Neben technischen Herausforderungen muss hier auch weiteren Aspekten, wie z.B. der Wirtschaftlichkeit, Rechnung getragen werden.

Am Beispiel von existierenden Industrie 4.0 Anwendungen werden im CIIT-Techtalk die Potentiale von 5G erläutert und aufgezeigt, welche Hürden genommen werden müssen, um 5G für die Industrie zum Erfolg zu führen.

Eine der größten Hürden ist es beispielsweise, im ersten Schritt den Zugang zu neuen Technologien zu finden und diese richtig einschätzen zu lernen. Wie TRUMPF damit umgeht und welche Möglichkeiten sich Unternehmen hier bieten, werden am Beispiel der 5G Thematik aufgezeigt.

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:30 - 13:30 Uhr
Anmeldungen unter https://www.ciit-owl.de/digitaler-ciit-techtalk-5g-fuer-iiot/

Über Dr.-Ing. Christian Bauer:
Christian Bauer arbeitet seit 2012 für TRUMPF in der Abteilung "R&D Basic Technologies MT". Als "Lead Developer 5G" ist er bei TRUMPF für alle Themen rund um 5G verantwortlich und repräsentiert TRUMPF auch in der 5G-ACIA "5G Alliance For Connected Industries and Automation". Hier ist er gewähltes Mitglied im Board.

Durch das Thema der industriellen Kommunikation im Allgemeinen als Arbeitsschwerpunkt fällt ihm zudem die Aufgabe zu TRUMPF in einschlägigen Fachgremien zu vertreten. Zum Beispiel als Chair der AG1 des Arbeitskreises "Wireless Connected Machines" des VDMA, in der "Industrial Digital Twin Association" (IDTA) oder in der Arbeitsgruppe "Artificial Intelligence for Industrial Automation" des ZVEI. Zudem koordiniert er auch verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojekte innerhalb der TRUMPF Gruppe.

Vor seiner Tätigkeit für TRUMPF studierte Christian Bauer in Karlsruhe Informatik. Nach seiner Diplomarbeit am Surgical Planning Lab der Harvard Medical School in Boston (MA, USA) promovierte er am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Bereich Maschinenbau.

Location: Online

Veranstalter: CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) e. V., Campusallee 6, 32657 Lemgo

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ciit-owl.de

teilen

Was ist noch in Lemgo los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine |