Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

Fragmente in der Kunst - der Kubismus

16.11.2021, 19:00 Uhr

Anke Steinhauer

Picassos berühmtes Gemälde Les Demoiselle d'Avignon mit seiner radikalen Fragmentierung von Gegenständen und Figuren, die unterschiedliche Blickwinkel wiedergeben, gilt als der Beginn des Kubismus. Von Picasso und Braque begründet, gilt manchen der Kubismus als erste Avantgarde-Bewegung der Kunst im 20. Jahrhundert. Von afrikanischer und indianischer Kunst inspiriert, dekonstruierten seine Anhänger die europäischen Konventionen von Form und Perspektive und schufen zweidimensionale, fragmentierte und revolutionäre Bilder.

Danach bildete der Kubismus zwei unterschiedliche Richtungen aus: den Analytischen Kubismus, der weiterhin perspektivische Ebenen in den Farben Schwarz, Grau und Ocker miteinander verwob, und den späteren Synthetischen Kubismus, der von einfacheren Formen, strahlenderen Farben und Collage-Elementen wie Zeitungsfetzen geprägt war.

Der Vortrag stellt Werke der Hauptvertreter des Kubismus vor, darunter Pablo Picasso, Georges Braque, Fernand Léger, Juan Gris und Robert Delaunay.

Tickets ab 12,00 €

Location:
Werretalhalle
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Tickets teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine |