Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

Tango gegen Winterblues

19.01.2020, 16:30 Uhr

Am Sonntag, 19. Januar, setzt sich um 16.30 Uhr die Reihe "Winterkonzerte mit der Hochschule für Musik Detmold" in der weihnachtlich geschmückten Kirche zu Bergkirchen fort. Zu Gast sind der englische Bratschist Thomas Congdon und der italienische Pianist Edoardo Passarotto. Beide haben mehrere Studiengänge mit Auszeichnung abgeschlossen und sind Preisträger internationaler Wettbewerbe. Mit Werken von Brahms, Hummel und zwei englischen Komponisten im Gepäck begrüßen die beiden Studierenden der HfM Detmold das Bergkirchner Publikum im neuen Jahr. Ein Highlight bildet einen Ausflug in die Welt des Argentinischen Tangos, mit der ein Name nahtlos in Verbindung steht: Astor Piazolla - der argentinische Komponist verstand es auf kongeniale Weise, Elemente des argentinischen Tangos in die klassische Musik zu integrieren. Ebenso heitere Töne schlagen beide mit der Sonate für Viola und Klavier von Johann Hummel an. Eine Hommage an Thomas Congdons Heimatland England bilden zwei Werke der beiden Komponisten Mark-Anthony Turnage und Frank Bridge. Das Konzert endet mit der Sonate für Viola und Klavier in f-Moll von Johannes Brahms, die von heiteren und humorvollen bis hin zu melancholischen Elementen zahlreiche weitere Stimmungsmomente enthält.

Mit Pause im Gemeindehaus bei Punsch, Sekt, Kaffee, ...

Location:
Kirche Bergkirchen
Bergkirchen 56
32108 Bad Salzuflen
Tel.: 05266-1850

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bergkirchen.net

teilen

Was ist noch in Bad Salzuflen los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2020 Teutrine |