Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

MASAA

29.11.2019, 20:00 Uhr

Die Band „MASAA“ setzt sich aus dem libanesischen Sänger und Poeten Rabih Lahoud, dem Trompeter Marcus Rust, dem Pianisten Clemens Pötzsch und Demian Kappenstein am Schlagzeug zusammen. Das Quartett ist preisgekrönt und wurde mit dem Bremer Jazzpreis sowie den Weltmusikpreisen Creole und Förder-RUTH ausgezeichnet. Die vielfältigen Lebensläufe der Bandmitglieder spiegeln sich in ihrer Musik wider. Rabih Lahoud stammt aus dem Nahen Osten. Marcus Rust lebte längere Zeit in Indien. Demian Kappenstein zieht seine Inspirationen u.a. aus Reisen in den Kosovo, Taiwan, die Türkei, Mazedonien und Israel. Clemens Pötzsch ist wiederum geprägt durch die slawischen Wurzeln seiner Familie. Diese verschiedenen kulturellen und musikalischen Hintergründe prägen den von MASAA produzierten arabischen Jazz.

Location:
Kulturamt SO2
Kavalleriestraße 17
33602 Bielefeld

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Veranstalter: Welthaus, August-Bebel-Straße 62, 33602 Bielefeld, Tel. 0521-986480

Weitere Informationen finden Sie unter: www.welthaus.de

teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine |