Liebe Besucher,

wegen der "Corona-Krise" werden zur Zeit viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt und/oder verschoben.
Leider liegen uns nicht alle aktuellen Informationen vor.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Seiten der Veranstalter!

Blues-Abend im Weinkeller: Michael van Merwyk

13.04.2019

Nach dem tollen Erfolg des New Orleans Blues Abends mit Richie Arndt im letzten Jahr hat Weinhandel Plat am 13. April eine Fortsetzung mit Michael van Merwyk geplant:

Ein Mann, eine Gitarre- kompromisslos reduziert! Michael von Merwyk singt und erzählt Geschichten aus dem Leben. Sein Stil ist unverkennbar, autodidaktisch und emotional. Er spielt nicht nur den Blues, sondern alles, was er will. Das tut Michael van Merwyk nun seit er mit 15 Jahren zur Gitarre griff. Genregrenzen spielen keine Rolle. Songs & Stories über das Auf und Ab im Leben, Kaffee, leckeres Essen, Liebe gemischt mit Songs von David Bowie, Judas Priest, Depeche Mode, traditionelle Folk-Songs aus vergangenen Jahrhunderten: Merwyk übersetzt alles lässig aus dem Handgelenk in seinen eigenen musikalischen Dialekt.

Der 2m-Hüne ist alles andere als ein Newcomer. Sei Handwerk hat er gelernt in der Hausband eines der berüchtigsten Blues-Clubs in Deutschland, dem Roadhouse in Rheda-Wiedenbrück. Gemeinsam mit Musiker-Legenden wie Jimmy Rogers, Larry Garner oder Jimmy Johnson wurde gejammed und gefeiert. Seine musikalische Persönlichkeit ist bei internationalen Musikern und Veranstaltern gleichermaßen beliebt, so wurde er als einer der wenigen Europäer sogar zweimal auf das renommierte „Lucerne Bluesfest“ eingeladen und spielte auf CDs von u.a. Larry Garner und Big Daddy Wilson, die er auch häufig auf ihren Tourneen als Musiker begleitet. Er tourt regelmäßig durch ganz Europa – von Norwegen bis an die Mittelmeerküste, von der Atlantikküste bis nach Moskau. Seit 1984 ist Michael van Merwyk mit zahlreichen Projekten international erfolgreich unterwegs. 2011 belegte er mit Bluesoul den ersten Platz bei der German Blues Challenge. Darauf folgte 2013 als erste europäische Band ein zweiter Platz bei der International Blues Challenge in Memphis/USA, bei der sich das Quartett mit ihrem eigenständigen Euro Style in einem Teilnehmerfeld von 124 Acts aus 16 Ländern durchsetzte. Den bereits mehrfach ausgezeichneten Musiker kührten in 2016 Jury und Publikum bei der „German Blues Awards“ zum besten Blues-Sänger und besten Blues-Gitarristen Deutschlands.

Dieser Musiker ist am 13. April in Blomberg live zu erleben. Es wird an dem Abend im Weinkeller drei Konzerte in Folge geben, jeweils ca. 60 Minuten… mit einer kurzen Umbau- bzw. Aufräumpause! Beginn der Konzerte ist 18 Uhr, 19:30 Uhr und 21 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils 8 Euro. Karten gibt es nur im Vorverkauf direkt bei Weinhandel Plat, Tel. 05235 503720. Der Vorverkauf läuft bereits.

Location:
Weinhandel Plat
Neue Torstraße 19
32825 Blomberg
Tel.: 05235-503720

Durch Aktivierung von Google Maps werden Daten an Google übertragen. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.weinhandel-plat.de

teilen

Was ist noch in Blomberg los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Angaben ohne Gewähr.
Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2021 Teutrine |