Stephanie Borgert

29.01.2019, 19:00 Uhr

Foto/Bild von reservix

Zukunftsperspektiven 2018/2019

STEPHANIE BORGERT
hat langjährige Erfahrung als Führungskraft und Projektmanagerin. Durchdringend und anekdotenreich zeigt sie in Ihren Vorträgen, dass Komplexität, Unbeständigkeit, Intransparenz, Zeitdruck, hohe Vernetzung und Dynamik nicht Angst und Unsicherheit erzeugen müssen. Vielmehr sind sie der Hebel für eine kreative, sinnstiftende und erfolgreiche Arbeitswelt.
„DENKFEHLER 4.0 – WARUM DIE DIGITALISIERUNG IHR KLEINSTES PROBLEM IST“
Arbeit 4.0, Künstliche Intelligenz, digitale Revolution – ein Schlagwort reiht sich an das nächste. Sie alle stehen für die Zukunft unserer Arbeit und verheißen große Veränderungen. Kann Technologie die Antwort auf Vernetzung sein? Was bedeutet das für Führung und Management?

www.denkflügel.de
Akademie Denkflügel, Marktplatz 5, 32756 Detmold
www.LZ.de/Zukunftsperspektiven
LIPPISCHER ZEITUNGSVERLAG Giesdorf GmbH & Co. KG, Ohmstr. 7, 32758 Detmold

Alle Preise inklusive Begrüßungsgetränk und Imbiss

Location:
Hangar 21
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold

teilen

Was ist noch in Detmold los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2019 Teutrine |