Die Blechtrommel

09.02.2018

Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten, glaszersingenden Protest_Trommler Oskar Matzerath? In Volkmar Kamms Dramatisierung, die alles enthält, was man an Bildern nach Lektüre und Film im Kopf hat, streift Oskar neben pikanten Familienepisoden in Augenzeugen-Manier historische Meilensteine des 20. Jahrhunderts. Als Spiegelbild einer ganzen Epoche wird der sensationelle Debüt-Roman des Nobelpreisträgers Günter Grass zum ungewöhnlichen Theatererlebnis.

Location:
Kur- und Stadttheater
Parkstraße 26
32105 Bad Salzuflen
Tel.: 05222-9520

Weitere Informationen finden Sie unter: www.staatsbad-salzuflen.de

teilen teilen

Was ist noch in Bad Salzuflen los?

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2018 Teutrine |